Tür 7: Inventory

Heute wollen wir euch ein Magazin vorstellen, dass uns schon lange beschäftigt und immer wieder neu inspiriert.

Die Rede ist von dem kanadischen Magazin „Inventory“. Gegründet wurde es von Ryan Willms, der vorher schon das Online Magazin h(y)r-collective gegründet und geleitet hat.

Die erste Ausgabe erschien dann im Herbst 2009 und das Magazin wird seither zweimal Jährlich veröffentlicht.

Wie der Untertitel "A Curation of Ideas in Product, Craft & Culture" schon sagt, will das Magazin nicht nur Marken und ihre Produkte vorstellen, sondern erzählt deren Hintergrund und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen.

Bei all dem legen sie großen Wert darauf nicht nur Neues zu finden, sondern auch die Vergangenheit und Altbewährtes nicht aus den Augen zu verlieren.

So gibt es nicht nur Interviews mit neuen, aufstrebenden Designern, sondern ebenso Einblicke in Labels, die schon seit mehreren Jahrzehnten bestehen und sich auf ihrem Gebiet spezialisiert haben.

Aber nicht nur Kleidung steht im Mittelpunkt ihres Interesses, sondern auch Musik, Kunst, Architektur und jegliche Art von Konsumobjekten.

Zum Abschluss noch einen Testshot von Jake Davis von dem Gründer Ryan Willms. Wer noch mehr über das Magazin erfahren will schaut sich ihre Homepage an oder folgt diesen zwei kleinen Links zu Hypebeast und Cultures in Between.